In der Naehe von Rimini

Rimini Centro

Rimini Altstadt ist der Ort für diejenigen, die gerne in die Geschichte eintauchen zu besuchen. Hier finden Sie viele Kunstwerke aus der Römerzeit und vielen historischen Sehenswürdigkeiten zu besuchen. Auch wenn Sie möchten, dass Sie Deidicare um einkaufen zu können, die vielen Geschäfte dort gegeben. In dem Gebiet nördlich der Altstadt finden Sie die schönen Tiberius-Brücke gebaut durch Dekret des Kaisers Augustus und beendet mit dem Nachfolger Tiberius rund 21 Ad. Auf der anderen Seite der Hauptstraße ist derBogen des Augustus , die nach dem zweiten Weltkrieg wieder aufgebaut wurde.

Was zu sehen

In Rimini können Sie die folgenden Sehenswürdigkeiten besuchen:

  • Piazza Cavour
  • Castel Sigismondo
  • Tempio Malatestiano
  • Surgeon's Haus
  • Römisches Amphitheater

Im Inland zu besuchen

Montegridolfo
Es ist eine mittelalterliche Stadt zwischen dem Tal des Conca und das Blatt. Montegridolfo befindet sich an der Grenze zwischen Marken und der Romagna und wurde von der Malatesta, Montefeltro, Borgia, Venezianer und die Kirche ausgetragen.

Verucchio
Mittelalterliche Stadt von einer Mauer umgeben, die über ein Ansporn des Felsens mit Blick auf das Marecchia-Tal und an der Grenze zu San Marino erhebt. Zu seiner Blütezeit war während der Malatesta Seignory.

San Leo
San ist Leo eine charmante kleine Stadt thront auf einem riesigen Felsen. Hier standen der uneinnehmbaren Festung des XV. Jahrhunderts, blieb bis heute vollständig erhalten. San Leo bietet ein herrliches Panorama auf der adriatischen Küste, aber etwa 30 Km von Rimini.

Burg von Gradara
Gradara ist eine befestigte Stadt, die eine prächtige Burg 14. Jh. anbietet. Am besten bekannt für die romantische Liebesgeschichte von Paolo und Francesca Dante in seiner Göttlichen Komödie beschrieben. Bezaubernde mittelalterliche Einstellung, wo Sie zahlreiche Veranstaltungen und Folklore Veranstaltungen teilnehmen können.

San Marino
Die Republik San Marino gehört zu den ältesten und die meisten kleinen Staaten der Welt. Die Altstadt bietet, dass die alten Gassen, Mauern, Türme und sehr eindrucksvollen Panoramen, durchsetzt von vielen Souvenirläden typisch sind. In San Marino erleben Sie ganzjährig zahlreiche Veranstaltungen in historischen Kostümen.